Wir laden Sie herzlich zur zweiten – vorerst weiterhin virtuellen – Runde von „ÖPAV Promoting Talent“  ein.
Das Ziel bleibt gleich, interessierte, junge Menschen an das Themen- und Berufsfeld Public Affairs, politische Kommunikation & Kampagnen heranzuführen und mit ExpertInnen in Austausch zu treten.
Dazu gibt es auch diesmal wieder eine Kombination aus Kurzvorträgen und anschließender Diskussion.

Diesmal diskutieren unter dem Titel „The Good, the Bad and the Lobbyist“ zum Thema gute Public Affairs Arbeit:

  • Lukas Mandl (Mitglied des Europäischen Parlaments)
  • Katharina Lindner (Country Public Affairs Manager bei Novartis)

Die Onlinediskussion findet am 24. Juni von 16:30 – 17:30 statt!
Sie können diese Einladung sehr gerne weiterleiten,  die Teilnahme steht allen Interessierten offen.

Wir freuen uns auf Anmeldung unter office@oepav.at
Die Einwahldaten für die Diskussion erhalten alle Angemeldeten am 24.6. vormittags.

ÖSTERREICHISCHE PUBLIC AFFAIRS-VEREINIGUNG · NEUBAUGASSE 1 | A | 12-15, 1070 WIEN
TELEFON +43 650 974 54 96 · E-MAIL OFFICE@OEPAV.AT · INTERNET WWW.OEPAV.AT