Renate Meyer ist Universitätsprofessorin an der Wirtschaftsuniversität Wien, wo sie das Institut für Public Management sowie dem Forschungsinstitut für Urban Management & Governance leitet. Weiters ist sie derzeit als Permanent Visiting Professor an der Copenhagen Business School am Department for Organization tätig und Chair der European Group of Organization Studies (EGOS). Auslangsaufenthalte als visiting faculty führten sie u.a. nach Stanford, Sydney, Perth und Montreal. Renate Meyer ist Autorin und Co-Autorin zahlreicher Fachpublikationen in den Bereichen Public Management & Governance und Organisationsforschung.

Fachbezogene Mitgliedschaften

  • European Group of Organization Studies (EGOS), Chair
  • Academy of Management (AoM)
  • European Group of Public Administration (EGPA)
  • International Research Society for Public Management (IRSPM)
  • Mitbegründerin des European Institutional Theory Networks
  • Mitglied im Editorial Board zahlreicher einschlägiger Publikationsmedien
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Public Social Responsibility Instituts
  • Mitglied des Aufsichtsgremiums des Wiener Krankenanstaltenverbunds
  • Mitglied des Kuratoriums des KDZ Zentrum für Verwaltungsforschung

Forschungsschwerpunkte
Institutionalistische Organisationsforschung, Framing, neue Governance Modelle, Public Corporate Governance, Public Accounting

ÖSTERREICHISCHE PUBLIC AFFAIRS-VEREINIGUNG · BREITENFURTER STRASSE 518 B · 1230 WIEN
TELEFON + 43 660 94 08 300 · E-MAIL OFFICE@OEPAV.AT · INTERNET WWW.OEPAV.AT